Aktuell 


Wir begrüssen Sie herzlich hier bei uns im Internet


Seit 1986 bieten wir nicht mehr vermittelbaren Katzen eine letzte Zuflucht als Alternative zum Tod. Z. B. in Folge von Alter, Invalidität, Unsauberkeit usw. Im Durchschnitt beheimaten wir ca. 80 - 120 Katzen.

Richtlinien für das Katzenasyl


Anlässlich meiner früheren Kontakten mit Tieren und Tierschutz habe ich verschiedentlich hinter die Kulissen gesehen, vieles davon war und ist nach meinem Empfinden schlichtweg Etikettenschwindel, sodass ich mich entschlossen habe, selbst aktiv zu werden.


Weiterlesen ...

Wie ist das Katzenasyl entstanden?


Ursprünglich habe ich Maschinenschlosser gelernt. Mein Hobby war das Fotografieren, welches ich gerne zu meinem Beruf gemacht hätte. Darum hatte ich 1977 die Idee, ein eigenes Haus mit Fotostudio zu bauen. Doch es kam dann ganz anders....!


Weiterlesen ...

Katzenhilfe 


Die Katzenhilfe Nordwestschweiz hat eine eigene Homepage:







http://www.katzenhilfe.ch

Wissenswert 


Wir haben einige Sachen bereitgestellt, welche Sie interessieren könnte.


Hier geht's zu den Beiträgen

Patenschaften 


Für Fragen und Anliegen rund um das Thema Patenschaft für unsere Katzen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Weitere Informationen hier ...

indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01
indexbild_01

Spenden via Paypal


Das Katzenasyl ist in grosser Not!


Mehr dazu lesen Sie hier


Update über die aktuellen Ereignisse im Katzenasyl:


Zusammenfassung der vergangenen 3 Jahre


Bundesgerichtsurteil vom 14. Juli 2021

Es ist die Rede von 10, zu Unrecht getöteten Katzen, das war der Stand vom 19. Mai 2020, aber nach diesem Datum wurden noch weitere 4 Katzen getötet.

Über die verbliebenen 8 Katzen habe ich keine Informationen, rechne aber mit dem Schlimmsten.


Ein Vortrag über das Katzenasyl, meiner Denk- und Handlungsweise, was ich unter TIERSCHUTZ verstehen, aus dem Jahr 2017.

 


Spendenkonto

Aargauische Kantonalbank

5610 Wohlen          761


Postkonto:

50-000006-9


IBAN: CH12 0076 1503 6531 6200 1

z. G. Katzenhilfe Nordwestschweiz

... sind nicht mehr möglich, wegen zu viel Ärger haben wir dieses Konto aufgelöst.

© 2009 - 2021 Katzenasyl zur letzten Zuflucht - Alle Rechte vorbehalten - Kontakt